Jahrestreffen 26.-28. 10. 2018

 

Nach einer intensiven Sommersaison treffen sich Hüttengastgeber und Hüttenwartinnen am Jahrestreffen, dieses Jahr in Grindelwald. Nebst hüttenspezifischer Weiterbildung und der Generalversammlung wird dem gemütlichen Zusammensein und dem gegenseitigen Austausch genug Platz eingeräumt.
 

 

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme und die Begegnungen mit euch!

 

Elektronischer Gardien

Den Gardien in elektronischer Form findet Ihr ebenfalls im Memberbereich.

Finde uns auf Facebook

Mitgliedschaft bei 'Schweizer Hütten'

Die Vereinigung 'Schweizer Hütten' setzt sich zusammen aus Aktivmitgliedern (alle die in einer Hütte arbeiten) und Passivmitgliedern (die nicht/nicht mehr aktiv in einer Hütte arbeiten).

Jede/r Hüttenwart/in kann Aktivmitglied werden.
Jahresbeitrag Fr. 150.- (Kalenderjahr)
Jede/r Hütten-Interessierte kann Passivmitglied werden.
Jahresbeitrag Fr. 100.- (Kalenderjahr)

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft:

  • Jedes Mitglied trägt dazu bei, den Auftritt und das Gewicht von 'Schweizer Hütten' und der Hüttenwartsarbeit generell zu stärken.
  • Jedes Mitglied kann Vorschläge und Anträge in die Vereinsarbeit einbringen und den Kurs der Vereinigung mitbestimmen.
  • Jedes Aktiv- oder Passivmitglied ist an der Generalversammlung stimmberechtigt.
  • Das Abonnement unserer Zeitschrift 'Le Gardien' ist in der Mitgliedschaft inbegriffen.
  • Alle Aktivmitglieder erhalten via Newsletter regelmässig Informationen zu aktuellen Hüttenthemen.
  • 'Schweizer Hütten' bietet für alle Mitglieder eine Plattform für einen intensiven Erfahrungsaustausch.
  • Alle Mitglieder können die Informationen und Dienstleistungen des Memberbereichs unserer Website nutzen.
  • Alle Mitgliedshütten sind prominent in unserem Hüttenverzeichnis auffindbar und verlinkt.

Ein Beitritt zu 'Schweizer Hütten' ist jederzeit möglich mit nachfolgendem Formular. Per sofort kann man so von den Vorteilen der Mitgliedschaft profitieren. Formell wird die Aufnahme neuer Mitglieder von der GV im Herbst bestätigt. Die Vorstandsmitglieder oder Regionenvertreter von 'Schweizer Hütten' geben gern Auskunft zu allen Fragen (Adressliste PDF unten).

Unsere Ehrenmitglieder

Verschiedene Hüttenwarte haben sich jahre- und jahrzehntelang für die Sache der Hüttenwarte und ihren nicht einfachen Beruf eingesetzt, weit über den Bereich der eigenen Hütte hinaus. 'Schweizer Hütten' hat folgende Mitglieder zu Ehrenmitgliedern erhoben:

Hans Philipp (sel.)

Hüttenwart Chamanna da Boval 1966-2000.
Gründungsmitglied und fast so etwas wie der Vater der ganzen Sache. Präsident von 'Schweizer Hütten' von 1990 bis 1993. Verstorben im Februar 2012.

Noldi Gschwend (sel.)

Hüttenwart Chamanna da Grialetsch 1976-1981
Gründungsmitglied und erster Präsident von 'Schweizer Hütten' von 1978 bis 1981. Verstorben im Januar 2012.

Sepp Bissig

Hüttenwart Planurahütte 1965-1987
Gründungsmitglied von 'Schweizer Hütten'.

Hans Brunner

Hüttenwart Capanna del Forno 1973-19yy
Gründungsmitglied von 'Schweizer Hütten'.

Fritz Loretan

Hüttenwart Forno und Fründen seit 1971
Gründungsmitglied von 'Schweizer Hütten' und seit mehr als 40 Jahren aktiver Hüttenwart.

Bernhard Mani

Hüttenwart Blüemlisalphütte 1977-2007
Präsident von 'Schweizer Hütten' von 1993-1996.

Philipp Werlen

Hüttenwart Buffalorahütte und Silvrettahütte
14 Jahre Mitarbeit bei Schweizer Hütten und erster Geschäftstellenleiter